Redewendungen


Englisch Deutsch

T

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  
 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  
Englisch
Deutsch
to slash the oddsdie Chancen stark reduzieren
to sleep aroundmit jedem schlafen
to sleep inausschlafen
to sleep it offseinen Rausch ausschlafen; sich gesund schlafen
to sleep like a log/topwie ein Stein schlafen
to sleep on somethingetwas überschlafen
to sleep roughim Freien schlafen
to sling one’s hook (Brit.)Leine ziehen
to slip a notcheinen Platz abrutschen; etwas nachlassen
to slip awaysich verdrücken; sterben
to slip into gearanlaufen
to slip offsich verdrücken; sich wegstehlen
to slip outunüberlegt sprechen
to slip the collarden Kopf aus der Schlinge ziehen
to slip upsich vertun; einen Schnitzer machen
to slob about/around/outherumhängen; herumlümmeln
to slobber over someonejemanden anschmachten; jemanden abschmatzen
to slobber over somethingetwas anschmachten; sich über etwas aufgeilen
to slog away at somethingsich mit etwas abrackern
to slog one’s guts outsich zu Tode schuften
to slow to a walkseinen Lauf auf Schritttempo verlangsamen
to slug it outetwas austragen
to slug someonejemanden verdreschen
to smack of somethingden Beigeschmack von etwas haben
to smack the ponysich einen runterholen
to smarten upsich herausputzen; seinen Grips anstrengen
to smell a ratLunte riechen; Verdacht schöpfen
to smell bloodBlut riechen
to smell for miles aroundfünfzig Kilometer gegen den Wind riechen
to smell like dog’s breathzum Himmel stinken
to smile from ear to earübers ganze Gesicht lachen
to smoke like a chimney (Brit.)/furnace (Am.)wie ein Schlot rauchen
to smoochrumknutschen; schmusen
to smooth out difficulties/problemsSchwierigkeiten aus dem Weg räumen
to smooth someone’s ruffled feathersjemandes erregtes Gemüt besänftigen
to smother a yawnein Gähnen unterdrücken
to snaffle (Brit.)abstauben; sich unter den Nagel reißen
to snap at a chanceeine Gelegenheit beim Schopf packen
to snap at an ideaeine Idee begierig aufgreifen
to snap at someonejemanden ankläffen; jemanden anschnauzen
to snap one’s finger at someonejemandem ein Schnippchen schlagen
to snap one’s fingersmit den Fingern schnalzen
to snap shutzuschnappen
to snap someone’s nose offjemanden anschnauzen
to snatch a kisseinen Kuss rauben
to snatch victory from the jaws of defeateine Niederlage in letzter Minute abwenden
to sneak a peekeinen Blick erhaschen
to snitch on someonejemanden verpfeifen
to snogrumknutschen; schmusen
to snoozeein Nickerchen machen
to snortDrogen durch die Nase einziehen
to snow someonejemanden hereinlegen
to snowballeskalieren
to snuff itdran glauben müssen; getötet werden
to snuff out someone’s lifejemandes Lebenslicht auslöschen
to snuff someone outjemanden umbringen
to sob one’s heart outsich die Seele aus dem Leib weinen
to sock someone onejemanden eine knallen
to soft pedalrunterspielen
to soft soap someonejemandem Honig um den Bart schmieren
to soften up on someonejemandem gegenüber schwach werden
to soldier ontapfer weitermachen
to some extenteinigermaßen
to someone’s creditzugunsten von jemandem
to sound a warning cryeinen Warnruf abgeben
to sound off about someone/somethingsich über jemanden/etwas auslassen
to sound someone out on somethingbei jemandem wegen etwas vorfühlen
to sound the death knell for somethingeiner Sache den Todesstoß versetzen
to sound things outauf den Busch klopfen
to soup up (a motor)(einen Motor) frisieren
to sow one’s wild oatssich die Hörner abstoßen
to spank someone’s bottomjemandem den Hintern versohlen
to spank the monkeysich einen runterholen
to spare neither trouble nor expenseweder Mühe noch Kosten scheun
to spare no effortnichts unversucht lassen
to spare no painskeine Mühen scheuen
to spare no-onekeinen verschonen
to spare one’s breathsich Worte sparen können
to spare someone’s lifejemandes Leben verschonen
to spare/save someone’s blushesjemanden nicht in Verlegenheit bringen
to sparkle with witvor Geist sprühen
to speak forthfrei heraussprechen
to speak highly of someonesich lobend über jemanden äußern
to speak ill/well of someoneüber jemanden Schlechtes/Gutes erzählen
to speak in a whisperflüstern
to speak in high terms of someonesich lobend über jemanden äußern
to speak in someone’s earjemandem etwas zuflüstern
to speak of povertyvon Armut zeugen
to speak of someone in glowing termsvon jemandem in den höchsten Tönen schwärmen
to speak one’s mindseine Meinung sagen
to speak out loudlaut sprechen; etwas laut sagen
to speak out of both sides of one’s mouthmit doppelter Zunge sprechen
to speak out on somethingsich zu etwas äußern
to speak uplauter sprechen
to speak volumesBände sprechen
to speak with a conscious airmit Selbstbewusstsein sprechen
to speak with firemit Leidenschaft reden
to speed upbeschleunigen
to spend a fortune on somethingein Vermögen für etwas ausgeben
to spend a penny (Brit.)aufs Klo gehen
to spend a/the night on the tilesdie ganze Nacht durchsaufen
to spend money like watermit dem Geld nur so um sich werfen
to spend one’s breath in vainin den Wind reden
to spew (one’s guts) up(sich die Seele aus dem Leib) kotzen
to spice something upetwas aufpeppen
to spike a drink (Am.)einen Schuss in den Drink geben
to spill one’s guts to someonejemandem sein Herz ausschütten
to spill the beansalles ausplaudern
to spin a yarnSeemannsgarn spinnen
to spin one’s wheels (Am.)Wasser treten
to spin out a talesich eine Geschichte ausdenken
to spin out a visiteinen Besuch
to spirit someone/something awayjemanden/etwas wegzaubern; jemanden/etwas verschwinden lassen
to splitabhauen
to split a gut (Am.)sich kaputtlachen
to split even upgleichmäßig aufteilen
to split hairsHaarspaltereien betreiben
to split one’s sides laughingsich vor Lachen biegen
to split the differencesich auf halbem Weg entgegenkommen
to split upsich trennen
to spoil for a fightStreit suchen
to spoil someone’s little gamejemandem das Spiel verderben
to spoil the partyden Spaß verderben
to spook (Am.)erschrecken
to spout forth about somethingüber etwas salbadern
to spread it on thickaufschneiden; übertreiben
to spread like wildfiresich in Windeseile verbreiten
to spread one’s wingsflügge werden
to spread the news/wordetwas überall weitererzählen
to spring a leakleck schlagen
to spring a surprise on someonejemanden überraschen
to spring for somethingfür etwas aufkommen
to spring fromabstammen von; entstehen aus; herrühren von
to spring something on someonejemanden mit etwas konfrontieren
to spring to attentionHaltung annehmen
to spring to lifeplötzlich lebendig werden
to spring to mindplötzlich einfallen
to spring up like mushroomswie Pilze aus dem Boden schießen
to spruce someone/something upjemanden/etwas aufmotzen/verschönern
to spur someone onjemanden anspornen
to spurn one’s fortunesein Glück mit Füßen treten
to square off (Am.)Kampfstellung annehmen
to square one’s accountsabrechnen
to square one’s shouldersdie Schultern straffen
to square something with one’s conscienceetwas mit seinem Gewissen vereinbaren
to square with somethingmit ewas übereinstimmen
to squealpetzen; verpfeifen
to squeeze someonejemanden schröpfen
to squeeze someone dryjemanden ausbluten
to squeeze the orange drywie eine Zitrone auspressen
to squirrel awayauf die hohe Kante legen
to stall for timeversuchen, Zeit zu gewinnen
to stamp on the brakesdie Notbremse ziehen
to stand a chanceAussicht haben
to stand aloneunerreicht sein
to stand as a canditatekandidieren
to stand as if glued to the spotwie angewurzelt stehenbleiben
to stand back and do nothingtatenlos zusehen
to stand bysich bereithalten
to stand by someonezu jemandem halten
to stand correctedsich korrigieren; alles zurücknehmen
to stand fast by someonetreu zu jemandem stehen
to stand firmfeststehen
to stand for electionkandidieren
to stand head and shoulders above the resthaushoch überlegen sein
to stand in for someonefür jemanden einspringen
to stand in lineSchlange stehen
to stand in the dockauf der Anklagebank sitzen
to stand on ceremonyauf Etikette Wert legen
to stand on one’s own feetauf eigenen Füßen stehen
to stand on shaky groundauf schwachen Füßen stehen
to stand out against somethingsich gegen etwas abheben
to stand patkeinen Zoll nachgeben
to stand someone upjemanden versetzen
to stand something/a roundetwas/eine Runde spendieren
to stand squaregerade stehen
to stand there like a stuffed dummywie ein Ölgötze dastehen
to stand to lose/gain a lotsehr viel verlieren/gewinnen können
to stand up and be countedsich zu seiner Überzeugung bekennen
to stand up for someone/somethingfür jemanden/etwas eintreten
to stand up to someonesich gegenüber jemandem behaupten
to stand up to somethingetwas standhalten
to stare like a stuck pigwie ein gestochenes Kalb glotzen
to start again all squarewieder quitt sein
to start backsich auf den Rückweg machen
to start from scratchganz klein anfangen
to start in on somethingsich an etwas machen
to start off witherstens; zunächst einmal
to start outsich aufmachen
to start over (Am.)noch einmal von vorne anfangen
to start someone off on somethingjemanden auf etwas bringen
to start someone thinkingjemanden nachdenklich machen
to start uphochschrecken; anfangen; in Gang kommen
to start with a banggut anfangen
to starve to deathverhungern
to stash awayauf die hohe Kante legen
to stay abreast of changessich auf dem Laufenden halten; mit der Entwicklung mithalten
to stay ahead of the packder Konkurrenz immer eine Nasenlänge voraus sein
to stay away from someone/somethingvon jemandem/etwas die Finger lassen
to stay behindzurückbleiben
to stay downunten bleiben; nicht versetzt werden
to stay for someoneauf jemanden warten
to stay inzu Hause bleiben
to stay off school/worknicht zur Schule/Arbeit gehen
to stay off the bottlekeinen Alkohol anrühren
to stay onfortdauern
to stay on the ballam Ball bleiben
to stay out of reachaußer Reichweite bleiben
to stay out of troublesich aus Schwierigkeiten raushalten
to stay overüber Nacht wegbleiben
to stay the coursedurchhalten
to stay tuned to somethingan etwas dranbleiben
to stay upaufbleiben
to stay with itnicht aufgeben
to steal a glance at someonejemanden verstohlen anschauen
to steal a kisseinen Kuss rauben
to steal a march on someonejemandem zuvorkommen
to steal away/offsich davonschleichen
to steal intosich einschleichen
to steal someone’s thunderjemandem den Wind aus den Segeln nehmen
to steal the showdie Schau stehlen
to steal up on someonesich an jemanden heranschleichen
to steam upsich aufregen
to steamroller someonejemanden überfahren; jemanden niederwalzen
to steamroller something throughetwas durchpeitschen
to steer clear of somethingetwas vermeiden
to steer for somethingauf etwas zusteuern
to step aside to make way for someonejemandem Platz machen
to step back from somethingvon etwas Abstand gewinnen
to step down as presidentvom Amt des Präsidenten zurücktreten
to step down for someone/in favor of someonezu jemandes Gunsten zurücktreten
to step forthhervortreten; vortreten
to step forwardsich melden
to step ineinschreiten; eingreifen
to step into the breechin die Bresche springen
to step offaussteigen
to step on it/on the gasGas geben
to step outausschreiten; schneller gehen; hinausgehen; mit jemandem gehen
to step out of lineaus der Reihe treten; aus der Reihe tanzen
to step up a geareine Stufe höher schalten
to step/tread on someone’s toesjemandem auf die Füße treten
to stick around/aboutrumhängen; warten
to stick at somethingan etwas dranbleiben
to stick in one’s crawärgen; irritieren
to stick in one’s mindim Gedächtnis bleiben
to stick it outdurchhalten
to stick one’s head round a cornerum die Ecke gucken
to stick one’s neck outseinen Kopf riskieren
to stick out a mileauffällig sein
to stick out like a sore thumbins Auge springen; auffällig sein
to stick the blame on someonejemandem die Schuld zuschieben
to stick to a rulesich an eine Regel halten
to stick to factssachlich bleiben
to stick to one’s colorsseiner Sache treu bleiben
to stick to one’s gunsnicht locker lassen; seinen Grundsätzen treu bleiben
to stick to the pointbeim Thema bleiben
to stick to the truthbei der Wahrheit bleiben
to stick togetherzusammenhalten
to stick up for oneselfsich behaupten
to stick up for someonefür jemanden eintreten; jemanden unterstützen
to stifle a yawnein Gähnen unterdrücken
to still have got much life in oneselfnoch sehr vital sein
to still have plenty of kick leftimmer noch viel Pep haben
to sting someone for somethingjemanden schröpfen
to sting someone into replyingjemanden anstacheln, zu antworten
to sting someone to the quickjemanden aufs Tiefste verletzen
to stink to high heavenzehn Meilen gegen den Wind stinken
to stir a fireein Feuer schüren
to stir one’s stumpsdie Beine unter die Arme nehmen
to stir someone into actionjemanden zum Handeln bewegen
to stir someone to do somethingjemanden dazu anstacheln, etwas zu tun
to stir someone to pityan jemandes Herz rühren
to stir someone’s bloodjemandes Blut in Wallung bringen
to stir the potdie Sache am Kochen halten
to stir up a hornet’s nestin ein Wespennest stechen
to stonewall questionsFragen ausweichen
to stonewall somethingetwas blockieren
to stoop to somethingsich zu etwas herablassen
to stop at nothingvor nichts Halt machen
to stop behindzurückbleiben
to stop by someone’s housebei jemandem vorbeischauen
to stop coldvöllig zum Stillstand bringen
to stop dead in one’s tracksabrupt stehen bleiben
to stop for a bite to eateinkehren
to stop out (Am.)einen Studiengang unterbrechen
to stop overZwischenstation machen
to stop shortplötzlich anhalten
to stop short of doing somethingbeinahe etwas tun
to stop someone from doing something stupidjemanden vor einer Dummheit bewahren
to stop someone in his tracksjemanden aufhalten
to stop someone shortjemanden unterbrechen
to stop something shortetwas abbrechen
to straighten someone outjemanden auf die richtige Bahn bringen
to straighten things outeine Sache in Ordnung bringen
to strain after somethingsich um etwas bemühen
to strain at a gnat and swallow a camelMücken seihen und Kamele verschlucken
to strain at the leashaufmüpfig werden
to strain one’s earsangestrengt lauschen
to strangle the weaslesich einen runterholen
to stretch a pointein Auge zudrücken; fünf grade sein lassen
to stretch for milessich meilenweit erstrecken
to stretch it too faretwas zu weit treiben
to stretch one’s imaginationseine Fantasie anstrengen
to stretch one’s legssich die Beine vertreten
to stretch the dollarsein Geld sorgfältig einteilen; sparsam sein
to stretch the truthes mit der Wahrheit nicht ganz genau nehmen
to strike (it) luckyDusel haben; Glück haben
to strike a bargainein Geschäft abschließen
to strike a blow for somethingeiner Sache einen großen Dienst erweisen
to strike a dealeine Vereinbarung treffen
to strike a nerveeinen wunden Punkt berühren
to strike a sour noteeinen bitteren Ton anschlagen
to strike back at someonesich gegen jemanden zur Wehr setzen
to strike goldauf eine Goldgrube stoßen
to strike it richdas große Geld machen
to strike oilauf Öl stoßen; das große Los ziehen
to strike out at someonejemanden angreifen
to strike out in a new directionneue Wege gehen
to strike out on one’s owneigene Wege gehen
to strike someone off the registerjemandem die Zulassung (als Arzt/Anwalt) entziehen
to strike someone’s name off the rolljemandes Namen von der Liste streichen
to strike the colorsFahne einziehen
to strike the right noteden richtigen Ton treffen
to strike up a conversation/relationshipein Gespräch/eine Beziehung anfangen
to strike while the iron is hotdas Eisen schmieden, solange es heiß ist
to string alongsich jemandem anschließen; mitgehen
to string someone alongjemanden an der Nase herumführen
to strive to do somethingdanach streben, etwas zu tun
to stroke someone’s egojemandem schmeicheln
to struck for homeheimwärts gehen
to study hardfleißig studieren; fleißig lernen
to stuff one’s facesich vollstopfen
to stuff someonejemanden ficken
to stump itabhauen
to stump upblechen; löhnen
to succumb to someone’s charmsjemandes Charme erliegen
to suck (Am.)beschissen sein
to suck someone dryjemanden bis auf’s Blut aussaugen
to suck someone offjemandem einen blasen
to suck up to someonejemandem in den Arsch kriechen
to sue someone’s pants off (Am.)jemanden bis auf seinen letzten Cent verklagen
to suffer a heavy lossschwere Verluste erleiden
to suffer a setbackeinen Rückschlag erleiden
to suffer from nervesnervös sein
to suffer from strainüberlastet sein; im Stress sein
to suit someone down to the groundgenau jemandes Kragenweite sein
to suit the action to the wordden Worten Taten folgen lassen
to sup with the devilsich mit dem Teufel verbrüdern
to suppress a yawnein Gähnen unterdrücken
to surf the Netim Internet surfen
to suss itdahinter kommen
to suss someone outjemandem auf den Zahn fühlen
to suss things outdie Lage peilen
to swallow a story hook, line and sinkereine Geschichte glatt fressen
to swallow anythingalles glauben
to swallow one’s prideseinen Stolz hinunterschlucken
to swallow the bitter pillin den sauren Apfel beißen
to swear at someone/somethingjemanden/etwas beschimpfen
to swear by all the godsStein und Bein schwören
to swear by somethingauf etwas schwören
to swear like a sailor/trooper/fishwifefluchen wie ein Landsknecht/Waschweib
to swear off somethingeiner Sache abschwören
to swear that black is whiteschwören, dass zwei mal zwei fünf ist
to swear to high heavenStein und Bein schwören
to sweat bloodBlut und Wasser schwitzen
to sweat one’s guts outsich furchtbar anstrengen
to sweep all before onealle in die Tasche stecken
to sweep someone off his feetjemanden von den Socken hauen
to sweep something under the carpetetwas unter den Teppich kehren
to sweep the polesdie Wahlen haushoch gewinnen
to sweep the stakesalles einstecken
to sweeten someonejemanden gnädig stimmen
to sweeten the pilldie bittere Pille versüßen
to swell (up) with pridevor Stolz anschwellen
to swell someone’s headjemandem eingebildet machen
to swig downrunterkippen
to swim against the tidegegen den Strom schwimmen
to swim like a brickwie eine bleierne Ente schwimmen
to swing both waysbisexuell sein
to swing for a crimefür ein Verbrechen aufgehängt werden
to swipeklauen
to swot (up) (on) somethingüber etwas schwitzen
to tackle a problemein Problem angehen
to tailgatedicht hinter jemandem herfahren
to take a (firm) standeinen (festen) Standpunkt vertreten; (klare) Stellung beziehen
to take a back seatin den Hintergrund treten; zweite Geige spielen; sich bescheiden zurückhalten
to take a bowsich verbeugen
to take a breakeine Pause machen
to take a chanceetwas wagen; es darauf ankommen lassen
to take a close/good look at someone/somethingsich jemanden/etwas genau ansehen
to take a degreeein Examen ablegen
to take a dim view of somethingvon etwas nicht erbaut sein; etwas missbilligen
to take a dislike to someoneeine Abneigung gegen jemanden fassen
to take a diveeinen Hechtsprung machen; sich in nichts auflösen
to take a driveeine Fahrt machen
to take a fancyGeschmack finden an
to take a fancy to someone/somethingan jemandem/etwas einen Narren fressen
to take a firm/strong line with someonejemandem gegenüber sehr bestimmt auftreten; jemandem gegenüber energisch vorgehen
to take a flighteinen Flug nehmen; ein Flugzeug nehmen
to take a fresh/new lease on lifedas Leben nochmals anpacken
to take a hair of the dog (that bit one)einen Schluck Alkohol nehmen, um den Kater zu bekämpfen
to take a hard line on someonebei jemandem hart durchgreifen
to take a hold of someonejemanden beeindrucken
to take a jaundiced view of somethingetwas zynisch betrachten
to take a leaf out of someone’s booksich eine Scheibe von jemandem abschneiden
to take a leakpinkeln
to take a lineeinen Standpunkt vertreten
to take a load off someone’s mindjemandem beruhigen
to take a lot of stickviel einstecken müssen
to take a nasty turnsich zum Schlechten wenden
to take a new lease of lifeneue Kräfte schöpfen
to take a pasting from someonevon jemandem in die Pfanne gehauen werden
to take a planefliegen
to take a potshoteinen Zufallstreffer machen
to take a pull at one’s cigarettean seiner Zigarette ziehen
to take a pull at the bottleeinen Schluck aus der Flasche nehmen
to take a rain check on something (Am.)etwas auf später verschieben
to take a shine to someone/somethingvon jemandem/etwas angetan sein
to take a turn for the worsesich zum Schlechten wenden
to take a weight off someone’s mindjemanden entlasten
to take actionhandeln; Maßnahmen ergreifen
to take advantage of someonejemanden ausnutzen; jemanden missbrauchen
to take advantage of somethingetwas ausnutzen; einen Vorteil aus etwas ziehen
to take after someonejemandem ähnlich sein; jemandem nachschlagen
to take ages to do somethingewig brauchen, etwas zu tun
to take an example by someonesich an jemandem ein Beispiel nehmen
to take at face valuefür bare Münze nehmen
to take breathAtem schöpfen; verschnaufen
to take careAcht geben; aufpassen
to take care of someone/somethingsich um jemanden/etwas kümmern
to take chancesein Risiko eingehen
to take chargedas Kommando übernehmen
to take charge of a situationdie Sache in die Hand nehmen
to take counsel with one’s pilloweine Sache überschlafen
to take credit for somethingsich etwas als Verdienst anrechnen; die Lorbeeren für etwas einheimsen
to take delight insich erfreuen an
to take effectin Kraft treten; wirksam werden
to take flightfliehen
to take for grantedals selbstverständlich nehmen
to take French leaveheimlich verschwinden; ohne Erlaubnis wegbleiben
to take great pains tosich große Mühe geben
to take heartsich ein Herz fassen
to take heart to do somethingden Mut aufbringen, etwas zu tun
to take in possessionin Besitz nehmen
to take it easyes ruhig angehen
to take it on the chines mit Fassung tragen
to take it upon oneself to do somethingetwas auf sich nehmen
to take its tollseinen Tribut fordern
to take leaveAbschied nehmen
to take leave of one’s sensesvon allen guten Geistern verlassen werden
to take matters into one’s own handsdie Dinge selbst in die Hand nehmen
to take measures to do somethingMaßnahmen ergreifen
to take no chancekein Risiko eingehen
to take no note/notice ofnicht beachten
to take note of somethingetwas bemerken; etwas zur Kenntnis nehmen
to take off the glovesErnst machen
to take offencebeleidigt sein; gekränkt sein
to take on a new lighteine neue Bedeutung bekommen
to take on too muchsich zu viel vornehmen
to take one’s chancesein Glück versuchen
to take one’s courage in both handssich ein Herz fassen
to take one’s hat off to someonevor jemandem den Hut ziehen
to take one’s hooksich aus dem Staub machen
to take one’s last curtainzum letzten Mal auftreten
to take one’s life in one’s own handssein Leben selbst bestimmen
to take one’s medicineseine Arznei einnehmen; die bittere Pille schlucken; in den sauren Apfel beißen
to take one’s own courseseinen eigenen Weg gehen
to take pains over somethingsich Mühe mit etwas geben
to take pains to do somethingsich bemühen, etwas zu tun
to take part inteilnehmen an
to take placegeschehen; stattfinden
to take possession of somethingvon etwas Besitz ergreifen
to take pot lucknehmen was kommt
to take rootsich niederlassen
to take sidesPartei ergreifen
to take somene’s mind off something/off thingsjemanden ablenken; jemanden auf andere Gedanken bringen
to take someone as a patternjemanden zum Vorbild nehmen
to take someone at a disadvantagedie ungünstige Lage von jemandem ausnützen
to take someone down a peg or twojemandem einen Dämpfer aufsetzen
to take someone for a fooljemanden für dumm verkaufen
to take someone for a mugjemanden für blöd halten
to take someone for a ridejemanden anschmieren; jemanden hereinlegen
to take someone to tasksich jemanden vorknöpfen
to take someone to the cleanersjemanden über’s Ohr hauen
to take someone under one’s wingsjemanden unter seine Fittiche nehmen
to take someone’s lifejemanden umbringen
to take something as/for gospel truthetwas für bare Münze nehmen
to take something by stormetwas im Sturm erobern
to take something hardsich etwas sehr nahe gehen lassen
to take something illetwas übelnehmen
to take something in good partetwas nicht übel nehmen
to take something in one’s stridelocker mit etwas umgehen
to take something in the right/wrong spiritetwas richtig/falsch auffassen
to take something like a manetwas mannhaft ertragen
to take something lying downetwas klaglos hinnehmen
to take something out on someoneetwas an jemandem auslassen
to take something to heartetwas beherzigen; etwas zu Herzen nehmen
to take something with a grain of saltetwas nicht ganz so wörtlich nehmen
to take stickviel einstecken müssen
to take the bad with the goodes nehmen, wie es kommt
to take the bit between one’s teethsich ins Zeug legen
to take the bitter with the sweetes nehmen, wie es kommt
 
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  
 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  
 
Wir freuen uns über Vorschläge, Kommentare und Kritik. Jedes Feedback ist uns willkommen.
Vokaboly.de © 2003-2012